Reha-Sport-Gruppe "Turnlöwen"


Bild "Turnen:hpfixseparat_turnloewen3.jpg"Diese besondere Kinderturngruppe ist auf die ganzheitliche Förderung des Kindes ausgerichtet.

Spielerische Bewegungsangebote sollen Kindern helfen, sich und ihren Körper besser kennen zu lernen und das Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Die Kinder bewegen sich frei und ungezwungen und bringen ihre eigenen Ideen und Wünsche in die Übungsstunde mit ein.

Bild "Turnen:hpfixseparat_2turnloewen1.jpg"Höchstens 12 Kinder werden in diese Gruppe aufgenommen, damit eine individuelle Betreuung gewährleistet ist.

Das Bewegungsangebot ist konzipiert für Kinder
  • die in ihren Bewegungen ängstlich und gehemmt erscheinen und sich nur wenig zutrauen
  • deren Bewegungsverhalten unkoordiniert und ungeschickt erscheint,
  • die in ihrer Gesamtentwicklung auffällig verzögert sind,
  • die ständig unruhig, überaktiv und unkonzentriert zu sein scheinen.

Im Vordergrund bei den vielseitigen Übungen zur Förderung
  • das Selbstbewusstsein
  • des Haltegefühls bei Haltungsschwächen
  • der Koordination
  • der Gleichgewichtsfähigkeit
  • der verschiedenen Wahrnehmungsbereiche
Bild "Turnen:hpfixgal_bildergalerie_turnloewen2_24_10_2015_15_34_32.jpg"
  • der Ausdauer und Kraft
  • des Sozialverhaltens
  • und der Entspannung

stehen Spaß und Freude und das gemeinsame Erleben in der Gruppe.

Für die Teilnahme an dieser Rehasport-Gruppe ist die Genehmigung der Krankenkasse erforderlich.

Das Reha-Turnen findet jeden Donnerstag in der Zeit von 16.15 Uhr bis 17.15 Uhr für Vorschulkinder und von 16.15 Uhr bis 17.15 Uhr für Grundschulkinder in der Sporthalle Grabstede statt. Unsere Übungsleiterinnen Edda Bartels und Susanne Popken können Sie telefonisch unter 04458/1300 bzw. 04452/7199 erreichen.